Elisabeth Haase

Elisabeth Haase

Donnerstag, 13 Dezember 2018 14:29

Micky und Minka

Micky ibenötigt aufgrund von Nieren- und Schilddrüsenproblemen tgl. Medikamente. Michy ist eine selbstbewusste Katze. Minka ist eher eine ruhige und ausgeglichene Katze.

Donnerstag, 13 Dezember 2018 08:45

Arkon + Lala

Arkon (m) und Lala (w) sind zurückhaltende junge Katzen. Sie brauchen ein wenig Zeit um mit Menschen vertraut zu werden. Arkon und Lala  benötigen Auslauf.

Dienstag, 11 Dezember 2018 09:15

Karenin

Karenin ist ein freundlicher, anhänglicher und verschmuster Kater. Er sucht ein ruhiges Zuhause mit Auslaufmöglichkeit.

Dienstag, 11 Dezember 2018 09:13

Eugen

Eugen ist ein ängstlicher und zurückhaltender Kater. Er benötigt keinen Auslauf.

Freitag, 07 Dezember 2018 16:54

Lolli

Lolli kam mit anderen Katzen aus einer schlechter Haltung ins Tierheim. Alle waren untergewichtig, verfilzt und sehr scheu. Mittlerweile haben sie sich im Tierheim recht gut eingelebt. Sie haben alle einen empfindlichen Magen-Darmtrakt und bekommen Schonkost. Sie suchen als Einzelkatze ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen und geduldigen Katzenhaltern. Vieles, was für uns im Umgang mit Katzen normal ist, müssen diese Tiere erst lernen: spielen, schmusen, bürsten...

Donnerstag, 06 Dezember 2018 17:05

Miro

Miro kam mit anderen Katzen aus einer schlechter Haltung ins Tierheim. Alle waren untergewichtig, verfilzt und sehr scheu. Mittlerweile haben sie sich im Tierheim recht gut eingelebt. Sie haben alle einen empfindlichen Magen-Darmtrakt und bekommen Schonkost. Sie suchen als Einzelkatze ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen und geduldigen Katzenhaltern. Vieles, was für uns im Umgang mit Katzen normal ist, müssen diese Tiere erst lernen: spielen, schmusen, bürsten... Miro ist der ängstlichste von dieser Katzengruppe, er würde sich sicherlich nach einer längeren Eingewöhnungszeit über Auslauf freuen. Miro ist anfangs sehr ängstlich und lässt sich nicht anfassen. Hat er seine Scheu überwunden, so soielt er gerne.

Donnerstag, 06 Dezember 2018 17:03

Sugar (reserviert)

Sugar kam mit anderen Katzen aus einer schlechter Haltung ins Tierheim. Alle waren untergewichtig, verfilzt und sehr scheu. Mittlerweile haben sie sich im Tierheim recht gut eingelebt. Sie haben alle einen empfindlichen Magen-Darmtrakt und bekommen Schonkost. Sie suchen als Einzelkatze ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen und geduldigen Katzenhaltern. Vieles, was für uns im Umgang mit Katzen normal ist, müssen diese Tiere erst lernen: spielen, schmusen, bürsten... Sugar faucht anfangs und lässt sich noch nicht anfassen, ist temperamentvoll und spielt sehr gerne.

Donnerstag, 06 Dezember 2018 16:55

Caramello (reserviert)

Caramello  kam mit anderen Katzen aus einer schlechter Haltung ins Tierheim. Alle waren untergewichtig, verfilzt und sehr scheu. Mittlerweile haben sie sich im Tierheim recht gut eingelebt. Sie haben alle einen empfindlichen Magen-Darmtrakt und bekommen Schonkost. Sie suchen als Einzelkatze ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen und geduldigen Katzenhaltern. Vieles, was für uns im Umgang mit Katzen normal ist, müssen diese Tiere erst lernen: spielen, schmusen, bürsten... Caramello lässt sich bereits anfassen, ist freundlich und spielt ein wenig.

Donnerstag, 06 Dezember 2018 16:54

Nicky Blue (reserviert)

Nicky Blue kam mit anderen Katzen aus einer schlechter Haltung ins Tierheim. Alle waren untergewichtig, verfilzt und sehr scheu. Mittlerweile haben sie sich im Tierheim recht gut eingelebt. Sie haben alle einen empfindlichen Magen-Darmtrakt und bekommen Schonkost. Sie suchen als Einzelkatze ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen und geduldigen Katzenhaltern. Vieles, was für uns im Umgang mit Katzen normal ist, müssen diese Tiere erst lernen: spielen, schmusen, bürsten... Nicky Blue ist ein freundlicher Kater, er spilet ein wenig, lässt sich anfassen und sucht keinen Streit mit Artgenossen.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 57-2018

Ständige Sponsoren

mediahof.jpg

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!