Diese Seite drucken

Rodney Empfehlung

Hi! Ich heiße Rodney und bin ein scheuer, ängstlicher Kater von 6,5 Jahren. Ich habe sehr lange draußen allein für mich gelebt. Das war ein tolles Leben und es gab Mäuse satt. Aber dann musste ich da weg, denn mein schöner Katzenschwanz sah ziemlich ramponiert aus – ich brauchte Hilfe. Und so bin ich im Tierheim gelandet. Tja, nun ist der Schwanz ab, er war nicht mehr zu retten … und zurück an meinen Fundort konnte ich auch nicht. Keine Ahnung warum – das ging leider nicht. Seitdem sitze ich nun draußen im Freigehege des Tierheims, verkrieche mich in meine Kuschelhöhle oder die hinterste Ecke. Kommt ein Mensch auf mich zu, dann fauche ich ihn aus purer Angst pauschal erst einmal an… Mittlerweile kann ich das schon manchmal ein wenig unterscheiden und bin nicht mehr bei allen Menschen so extrem. Aber ich brauche gaaaaanz viel Abstand! Und deshalb habe ich mir gedacht, dass ich einfach zu Ihnen auf’s Land ziehe. Gegen etwas Katzenfutter und einen warmen Platz in einer Scheune, biete ich Ihnen meine Dienste als Mäusefänger an! Und das kann ich super! Also, was meinen Sie? Ich wäre der glücklichste Kater auf der Welt – ganz ohne kuscheln und streicheln! Ein erwartungsvolles Fauch und bis bald … Ihr Rodney

Letzte Änderung am Montag, 29 Oktober 2018 10:08
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!