Paul (Infos aus dem neuen Zuhause)

Liebes Tierheim-Team. Vielen Dank, dass sie immer mit vollem Herzen dabei sind, den Tieren ein neues Zuhause zu geben. Nachdem unsere Katze letzten Sommer im Alter von 17 Jahren gestorben war, waren wir vor einigen Monaten auf der Suche nach einer neuen Katze. Wir besuchten unzählige Tierheime, fuhren weite Srecken aber fanden nie die richtige Katze für uns. Oft wurden wir auch enttäuscht als Katzen schon vermittelt wurden für die wir uns interresierten. Als wir dann Montagabend spontan ohne große Erwartungen ins Tierheim fuhren, verliebten wir uns plötzlich in einen wunderschönen Kater. Wir besuchten ihn noch 3 weitere Male im Tierheim, aber es war schon ziemlich sicher, dass Paul der richtige Kater für uns ist. Paul ist ein imposanter großer Kater, der aber ein kleines Hasenherz hat. Nach der Ankunft Zuhause, war er die ersten Tage sehr ängstlich und zurückhaltend. Er miaute ohne Pause und wir waren besorgt, da wir nicht wussten was ihm fehlte. Da Paul immer schon mit anderen Katzen zusammengelebt hat, dachten wir, er vermisse seine Freunde im Tierheim. Nun aber haben wir den wilden Burschen schon knapp 2 Wochen und er blüht zusehends auf. Er ist sehr verschmust und ist zu jedem absolut freundlich. Besonders ist auch, dass er nie krallt, beißt oder ähnliches. Wenn es ihm zuviel wird dann flüchtet er einfach. Er lässt schon sogut wie alles mit sich machen. Wie auch andere Katzen braucht Paul seinen Rückzugsort, an dem er ungestört schlafen kann. Diesen Ort hat er auch schon erfolgreich gefunden. Am liebsten schläft er im Bettkasten auf alten Büchern und CDs aber auch kein Pappkarton ist vor ihm sicher. Da Paul erst 3 Jahre ist braucht er dementsprechent noch viel Beschäftigung. Am liebsten spielt er mit einer kleinen Stoffmaus. Wir haben ihm vor Kurzem aber auch schon gestattet nach Draußen in den Garten zu gehen. Unsere anfängliche Angst, er könnte weglaufen war völlig unbegründet. Er ist ein sehr vorsichtiger Kater, und erweitert täglich sein Terretorium und spaziert wann es ihm passt ausgelastet und freiwillig wieder ins Haus zurück. Wenn wir zusammensitzen ist er immer dabei und lässt sich ausgiebig streicheln. Es wirkt schon fast so als würde er schon immer bei uns wohnen. Paul hat uns und sein neues Zuhause akzeptiert und wir freuen uns sehr, dass er da ist.

Weitere Informationen

Letzte Änderung am Montag, 15 Januar 2018 12:57

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 57-2018

Ständige Sponsoren

mediahof.jpg

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!