Winnie (Infos aus dem neuen Zuhause)

Winnie ist ein schüchterner Kater. Wenn er aber Vertrauen gefasst hat ist er lieb und sehr anhänglich. Er kennt das Zusammenleben mit anderen Katzen, möchte aber lieber alleine bei seiner Familie leben. Winnie sucht ein neues Zuhause mit Auslauf.

Liebes Tierheim,

ich gebe mal eine Rückmeldung zum Kater Winnie, der ja nun schon ein paar Wochen bei mir ist. 

Er hat sich gut eingelebt, seine Schüchternheit war schon nach einem Tag ziemlich weg. Und weil er so anhänglich war und ist, durfte er bereits nach gut 2 Wochen  nach draußen und es ist alles gut gegangen. 

Und er ist doch ein Schmusekater, natürlich nur dann, wenn er will, und er will jeden Abend. Dann geht es auf die Couch und dann kommt der Milchtritt und die dicken Pranken mit den langen Krallen werden ausgefahren...

Ich habe einer guten Bekannten - Silke - am 22.09.gesagt, dass ich in der nächsten Woche eine  Katze aus dem Tierheim hole mit dem  Namen Winnie.

Letzten Freitag habe ich Silke wiedergesehen. Sie erkundigte sich nach Winnie und fragte, wie alt er denn wäre, wie er aussieht. Ich sagte ihr, dass er nach dem Impfpass im Mai 2011 geboren wurde. Außerdem hatte Winnie seine ersten Lebensmonate wohl in der Nähe von Gettorf verbracht, weil er in einer Tierarztpraxis in Gettorf seine erste Impfung erhalten hatte. Aber kurze Zeit später ist Winnie wohl nach Schwentinental gezogen, alle weiteren Impfungen erfolgten in  Praxen in Schwentinental. 

Silke sagte, ihre Katze hätte im Mai 2011 mittels Kaiserschnitt 5 Katzen entbunden. Eine davon wurde Winnie genannt. Da Silke nicht alle Katzen behalten konnte, hatte sie Winnie schweren Herzens abgegeben. Und zwar an eine Frau, die in Schwentinental wohnte. Ihr Sohn hatte bei der  Dame das Dach erneuert und dabei wurde Winnie vermittelt. Ich habe ihr Bilder von Winnie auf Smartphone gezeigt, und sie war sich ziemlich sicher, dass ist er, ihr Winnie. 

Wenn die Dame mit Vorname Annette heißt, dann handelt es sich bei Winnie hundertprozentig  um ihren Winnie. 

Ich habe zu Hause gleich im Impfpass nachgesehen und konnte das Übergeklebte vom Tierheim entfernen und die vorherige Halterin hieß, ja tatsächlich Annette W...

Damit war klar, Winnie ist der Winnie von Silke. Dass Silke sich sehr darüber freut, dass  Winnie jetzt bei mir lebt, muss wohl nicht erwähnt werden.  Sie wird demnächst vorbeikommen um ihn zu sehen. 

Was für Zufälle oder auch nicht, es sollte wohl alles so sein. Ich hätte ja auch einer anderen Katze ein Zuhause geben können, aber ich wollte ja  das Tier zu nehmen, dass empfohlen wurde. Und denn kenn ich noch Silke, und so weiter. 

Winnies Schwester Krümel lebt bei Silke, ein Bruder lebt bei Silkes Sohn. Was die Schüchternheit betrifft, da kommt Winnie wohl nach seinem Onkel Columbus. So schließt sich jetzt der Kreis, Winnie zurück in den Dänischen Wohld. Und festzustellen bleibt, dass es Winnie in seinem Katzenleben immer gut gehabt hat und so soll es bleiben.  

Ich finde, es ist eine gute Geschichte - bis auf die Tatsache, dass die vorherige Halterin Winnie aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste. 

Viele Grüße von Winnie und seinen Beschützern

Weitere Informationen

Letzte Änderung am Montag, 27 November 2017 12:18

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 55-2017

Ständige Sponsoren

mediahof.jpg

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An-/Abmelden