Batman

Batman ist ein älterer Border Collie Rüde. Er kam in einem schlechten gesundheitlichem und pflegerischem Zustand ins Tierheim. Mittlerweile ist er gut drauf, die meisten Baustellen sind beseitugt. Er ist sehr anhänglich und verschmust, mag aber nicht bedrängt werden, dann kann er auch schon mal schnappen. Tierärztliche Massnahmen sollen daher nur mit Maulkorb durchgeführt werden. Er liebt Hündinnen, Rüden mag er umso weniger. Er läuft gut an der leine, Freilauf ist nicht für ihn geeignet da er schon schlechr hört.  Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben, aber zu einer ruhigen und netten Hündin würde er nicht "Nein" sagen.

Liebes Tierheim-Team, hier ist euer Batman. Ich wollte mich mal aus dem neuen Zuhause melden. Ich hatte bisher recht viel zu tun, ist ja alles so neu für mich. Die ersten drei Wochen war ich durch die Halskrause so eingeschränkt, dass ich erst alles richtig erkunden konnte, als das blöde Ding endlich weg war. ? Bisher gefällt mir alles ganz gut. Die neuen Zweibeiner, die sich nun um mich kümmern, sind ganz nett. Ich heiße bei ihnen manchmal Buddy oder Dogo. Gefällt mir ganz gut. Da ich eh schlecht höre, achte ich nun mehr auf Zeichen. Mami bringt mir einiges neues bei und Papi tobt immer so toll mit mir. Meinen Ohren geht es auch besser, ich bekomme monatlich ein Gel und dann juckt es nicht mehr! Meiner Wunde am linken Bein geht es auch gut, ist alles verheilt. Der Doktor ist ganz stolz auf mich. So langsam fange ich auch an, ihn zu mögen. Das letzte Mal meinte er, ich sei „eine coole Socke“. Da bin ich gefühlte 3cm gewachsen. ? Meine Nachbarn habe ich auch schon alle kennengelernt, eine ist immer ganz lieb zu mir. Sie hat in ihrer Wohnung einen Wagen voller Spielzeug und Leckereien! Da bin ich dann gerne bei ihr *zwinker*. Sie hat auch zwei Hunde mit denen ich mich gut verstehe. Aber am liebsten bin ich zu Hause und kuschel mit Mami auf der Couch oder liege bei Papi, wenn er arbeitet. Kuscheleinheiten sind in meinem Alter ja Pflichtprogramm, die kommen nie zu kurz. Ich habe mal ein paar Bilder in den Anhang gemacht, damit ihr einen Eindruck bekommt. Ich mag es ja eigentlich nicht so gerne fotografiert zu werden, aber Mami schafft es Bilder zu machen, wenn ich es nicht mitbekomme. Liebes Tierheim-Team, ich weiß, dass ich die Monate, die ich bei euch war, ein schwieriger Fall war: Knurren, regelmäßiges Baden, das Ohrenzeugs und sowas gehörten zur Tagesordnung. Aber ihr habt mich mit Geduld und Zuversicht wieder aufgepäppelt. Dafür ein ganz großes Wuff-Dankeschön! Dank eurer mühevollen Arbeit habe ich noch ein schönes ruhiges Zuhause für meinen Lebensabend gefunden! Vielen Dank!

Euer Batman.

Weitere Informationen

Letzte Änderung am Freitag, 20 Dezember 2019 14:38

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 59-2019

Ständige Sponsoren

imk24.png

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!