Diese Seite drucken

Samson & Konstantin Empfehlung

Samson und Konstantin lassen alle Kinderherzen höher schlagen, denn sie haben sie zu gern bei sich zu Besuch! Gern lassen sie sich dann auch streicheln. Warum sind die beiden süßen Langohren denn noch bei uns? Nun ja, sie kommen aus einer "schlechten" Haltung und bringen einige kleine Baustellen mit. Sie müssen regelmäßige Zahnkontrollen haben und benötigen erfahrene Halter. Sie sind generell etwas anfällig und sollte es ihnen mal nicht ganz so gut gehen, sollte dies den Haltern auch auffallen. 

Wenn die Beiden ihr gewohntes Futter bekommen (bestimmte Gemüse- und Kräutersorten) und keinen Stress haben, fühlen sie sich aber pudelwohl:-) 

Am liebsten möchten die Beiden in Zweisamkeit leben. Sie geben aber so viel Freude wie eine gesamte Kolonie es nicht könnte;-) 

 ♥ Wenn Sie an einem oder mehreren Tieren interessiert sind, senden Sie uns gerne den ausgefüllten Fragebogen für Kleintierinteressenten zu. Dann werden wir uns bei Ihnen melden.

Letzte Änderung am Samstag, 23 April 2022 11:06
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!