Ozzle (Filou)

Update: Ha! Endlich habe ich ein neues Foto – da habe ich es mir gemütlich gemacht. Mittlerweile fühle ich mich hier im Tierheim nicht mehr so wohl! Ist mir alles zu eng geworden. Also Leute, wer hat ein neues Zuhause für mich? Mit Katzenklappe in den Garten? Miau!

Moin, Moin! Ich heiße Ozzle … hier im Tierheim. In meinem Zuhause hieß ich Filou – aber Namen sind doch Schall und Rauch. Viel wichtiger bin ich und was mich ausmacht. Und das ist `ne ganze Menge. Miau! Ich bin 5,5 Jahre jung – also im besten Kateralter – und ein absolut lieber und unkomplizierter Kerl, finde ich. Zugegeben, Tierärzte sind nicht (!) meine Lieblingsmenschen. Die finde ich ganz schrecklich und da lasse ich auch keinen Zweifel aufkommen. Wobei ich eine nette Tierärztin noch nicht kennengelernt habe… das wäre ja vielleicht einen Versuch wert... So, nun aber zu meinen Vorzügen. Dass ich total niedlich bin, gibt das Foto da oben leider nicht unbedingt her. Ich werde mal um ein neues Bild bitten. Ich bin auch sehr verschmust und freundlich, streiche den Menschen gern um die Beine und hopse auch auf den Schoß. Denn ich lasse mich zu gern streicheln – bin eben ein kleiner Schmusekater. Auch für eine lustige Spielrunde bin ich immer zu haben. Und dann gehe ich super-gern hinaus in die Natur. Zum Spielen, Toben, Mäuse jagen – das ist das Größte für mich. Deshalb hat mein letztes Frauchen mich auch zurück ins Tierheim gebracht. Ihre Wohnverhältnisse hatten sich verändert und mir wurde alles zu klein. Sie hat dann schnell gemerkt, dass ich nicht mehr glücklich war. Und so bekam ich die Chance, jetzt mein großes Glück zu finden. Vielleicht ja sogar bei Ihnen? Denn im Moment muss ich auf ganz kleinem Raum klarkommen, was mir auch nur gelingt, weil ich weiß, dass Sie bald kommen und mich abholen. In mein neues Für-immer-Zuhause! Und da hätte ich gern ein großes Haus mit Kuschelcouch und Lieblingsplätzen, eine Katzenklappe hinaus in die Natur, einen schönen Garten, leckeres Essen, auch gern 25x am Tag. Hmmm, mehr fällt mir gerade nicht ein. Größere Kinder dürften kein Problem für mich sein, Artgenossen brauche ich wohl eher nicht zu meinem Glück. Also, was meinen Sie? So ein hübscher, aufgeschlossener Kater fehlt Ihnen doch noch zu Ihrem Glück, oder …?

Letzte Änderung am Montag, 22 Juli 2019 11:07
Mehr in dieser Kategorie: « Baghira Lissy »

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 58-2019

Ständige Sponsoren

imk24.png

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!