Gustaf + Georg (Infos aus dem neuen Zuhause)

Bie beiden Brüder suchen zusammen ein Zuhause mit viel Auslaufmöglichkeit. Ihr Halter ist verstorben und die beiden wurden von lieben Nachbarn im Freien weiter versorgt. Das war natürlich kein Dauerzustand und so kamen die beiden Jungs ins Tierheim. Sie sind schüchtern und ruhig, aber können in manchen Situationen auch panisch reagieren.

Hallo liebes Tierheim Team,

jetzt wohnen Gustav und Georg schon über 3 Wochen bei uns. Deshalb möchte ich nun berichten, wie gut die beiden sich inzwischen eingelebt haben.

Sie heißen jetzt Sati und Luc.

Nach einer Woche konnte ich den Mutigeren zum ersten Mal beim Füttern streicheln. Bereits am nächsten Tag kam erst der eine, und kurz darauf der andere, von ganz allein und ohne Futter. Strich um die Beine und gab Köpfchen. Seitdem werden sie von Tag zu Tag entspannter, zutraulicher und spielen auch viel miteinander. Dabei geht es, ganz nach Katerart, manchmal ordentlich ruppig zu. Aber nicht böse.

Seit ein paar Tagen dürfen sie auch Freigang genießen. Das ist genau ihr Ding. Jetzt leben sie richtig auf.

Ich habe das Gefühl, dass Sati und Luc sich in ihrem neuen Zuhause sehr wohl fühlen, und auch ihre beiden Dosenöffner sind sehr glücklich mit dem Familienzuwachs.

Vielen Dank für diese tollen Katerkerle!

 

Weitere Informationen

Letzte Änderung am Dienstag, 27 August 2019 15:35
Mehr in dieser Kategorie: « Mietzi-Lilli Ayse »

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 58-2019

Ständige Sponsoren

imk24.png

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!