Lilly und Lenny

Hallo und ein freundliches Miau, wir sind Lilly und Lenny (rot), zwei zurückhaltende, freundliche und liebe Katzen von ca. 5 -7  Jahren. Wir sind zusammen ins Tierheim gekommen, weil sich in unserem alten Zuhause keiner mehr um uns kümmern konnte. Das war vielleicht ein Schock – das können wir Ihnen miauen. Ich (Lenny) saß die ersten Wochen stundenrund unter einer Decke auf meinem Stuhl und es dauerte ewig, bis ich mich mal tagsüber in den Raum traute. Doch streicheln ließ ich mich von Anfang an gern. So auch meine Freundin Lilly, nur dass sie immer unter dem Stuhl saß und dort die streichelnden Hände genoss. Doch natürlich ließen unser Personal und die Streicheltanten mal wieder nicht locker und so tauten wir immer mehr auf. Mittlerweile trauen wir uns auch in unseren Auslauf und genießen die Sonne. Denn frische Luft kannten wir vorher nicht und haben echt keine Pfote vor die Tür gesetzt. Was ist uns da bloß all die Jahre entgangen? Dann wurden wir hier reserviert … verlängert … wieder und wieder wurde unser Auszugstermin verschoben bis wir nach Wochen des Wartens endlich unsere Köfferchen packen durften. Doch leider war das nix – nach wenigen Tagen gings zurück ins Tierheim, weil wir nachts so gern gespielt haben. Schade! Hier waren wir erst einmal total verstört. Doch nach kurzer Zeit gings wieder bergauf und wir würden gern einen zweiten Versuch für ein neues Zuhause starten. Dieses Mal aber richtig und für immer. Deshalb suchen wir nun gezielt Sie – freundliche und geduldige Menschen, bei denen es eher ruhig zugeht und die uns Zeit geben, uns einzugewöhnen. Denn vielleicht verstecken wir uns anfänglich erst einmal – vielleicht auch nicht. Dazu hätten wir gern einen katzensicheren Balkon oder so, denn die Sonne auf den Pelz scheinen lassen … das ist schon toll. Miau! Ach, eins noch. Ich habe Diabetes und bekomme Insulin gespritzt. Doch das stört mich gar nicht, da gibt’s kein Miau von mir. Und meine Tierpflegerinnen zeigen Ihnen gern, wie einfach das geht. Das kann doch kein Grund dafür sein, dass uns keiner haben will, oder? Ne! Sehe ich auch so. Also, ab ins Tierheim, damit wir uns kennenlernen können. Lilly und ich sind schon sehr gespannt auf Sie. Miau!

I

Letzte Änderung am Donnerstag, 13 Oktober 2022 12:03
Mehr in dieser Kategorie: « Grimm & Edgar Pinsel & Mimi »

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 64-2022

Ständige Sponsoren

logo-graf.png

imk24.png

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

J. Thomsen Werbemittelvertrieb GmbH

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 19:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!