Anneliese

Hallo und ein schüchternes Miau! Ich heiße Anneliese und bin 14 Jahre jung. Das Tierheim gehört nicht so zu meinen Lieblingsplätzen. Deshalb kann ich meine Freude über Besuch auch nicht wirklich zeigen. Setzt sich ein lieber Mensch zu mir und redet leise mit mir, dann lasse ich mich schon mal dazu hinreißen, mit diesem grünen Zauberfisch zu spielen – aber nur im Liegen oder Sitzen. Meine Katzenstreichlerin fühlt sich dann jedes Mal an eine Sitz- oder Seniorengymnastik erinnert … und muss lächeln. Naja, soll sie! Ich schaue sie dann nur mit meinem traurigen Blick an und hoffe, dass sie trotzdem bleibt. Ich höre ihr nämlich wirklich gerne zu – und bin nicht glücklich, wenn sie wieder geht. Ich kann übrigens altersentsprechend nicht mehr wie ein Adler gucken – und meine Ohren waren auch schon mal jünger. Nichtsdestotrotz bin ich jedes Mal empört, wenn die Tierheimhunde unten laut in ihren Ausläufen spielen. Das geht ja mal gar nicht, da kann ich mich dann echt lautstark drüber aufregen. Danach lege ich mich dann zum Erholen in mein sauberes Katzenklo, nehme ein „Sandbad” und chille. Deshalb wäre ein ruhiges Zuhause in einer schönen Wohnung und ohne Stress perfekt für mich. Da könnte ich dann auch endlich ein paar Gramm zulegen, denn im Moment bin ich noch ziemlich dünn. Kann ich bei Ihnen vielleicht „mein täglich” Futter bekommen? Das wäre wirklich super! Und vielleicht werde ich dann auch ganz schnell total verschmust. Hier ist einfach nichts so, wie ich es gerne hätte. Miau!

16.11.19 - Hallo liebe Mitarbeiter des Tierheims Uhlenkrog , heute am Samstag den 16.November 2019 war es nun endlich so weit. Ich durfte bei meiner neuen Familie einziehen....oder wie die beiden Zweibeiner sich nennen....Muddi und Vaddi ! Vaddi holte mich mit einer großen Transportbox ab , fuhr eine kurze Strecke bis nach Hause und trug mich vorsichtig in meine neue Wohnung. Nach nur ca. 5 Minuten dachte ich mir, ach was soll schon passieren , ich gehe mal auf Erkundung. Es war sehr ruhig (Vaddi saß im Wohnzimmer) in meiner neuen Wohnung und ich stapfte mal los.....zuerst einmal quer durch das große Esszimmer. Okay, soweit ganz in Ordnung.....es ging weiter zum Wohnzimmer und danach durch den Flur ins Schlafzimmer.......Ui, ein großer Balkon , da freue ich mich ja schon auf wärmeres Wetter im nächsten Jahr ! Nun war es aber auch langsam genug ; es war ja doch sehr Aufregend heute und ich brauche in meinem Alter doch sehr viel Ruhe und Schlaf.........und wo liege ich wohl ??...ja klar , im sauberen Katzenklo...hi hi Abends sehr gut und reichhaltig gefuttert hatte ich eine wohlige Nacht. Ich melde mich bald wieder.......... Grüße eure Anneliese

Weitere Informationen

Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Dezember 2019 14:33
Mehr in dieser Kategorie: « Gilles Django »

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 64-2022

Ständige Sponsoren

logo-graf.png

imk24.png

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

J. Thomsen Werbemittelvertrieb GmbH

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 19:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!