King Lui

Moin! Ich heiße Lui - King Lui - und bin geschätzte 8 Jahre jung. Ich komme von einem Futterplatz und war dort der Herrscher über meine verwilderten Artgenossen. Mir machten alle Katzen Platz, ich durfte immer zuerst fressen, jede Katze hatte Respekt vor mir. Das war ein tolles, freies Leben und es fehlt mir gerade sehr. Denn hier im Tierheim gefällt es mir nicht. Ich habe zwar ein Einzelzimmer und sogar einen kleinen Freilauf, doch die ganze Situation verunsichert mich sehr. Und so liege ich den ganzen Tag in meiner Kuschelhöhle und komme nur heraus, wenn hier die Lichter ausgehen und Ruhe einkehrt - also immer abends so ab 19 Uhr. Dann benutze ich auch brav meine Katzentoiletten und genieße mein Futter. Morgens grüßt dann wieder das „Murmeltier“... und ich tauche ab. Leider bin ich Opfer einer viel zu späten Kastration geworden. Das wurde nämlich jetzt erst hier gemacht. Und so habe ich mich bei einem meiner früheren Katerkämpfe mit dem FI-Virus infiziert. Damit könnte ich nun andere Katzen anstecken, nicht aber Menschen oder andere Tiere. Bedeutet aber: ich darf nicht mehr unkontrolliert nach draußen, wenn es dort andere Katzen gibt. Ich bin nun kreuzunglücklich, miauuuuu. Wer will denn so einen Kater? Ich bin scheu und zurückhaltend gegenüber den Menschen, hab aber keine schlechten Erfahrungen mit denen gemacht, denn sie fütterten mich über Jahre. Es wird dennoch dauern, bis ich mich irgendwie mit der Situation und den Menschen arrangieren kann. Ein Schmusekater werde ich vielleicht auch nie? Mein Leben liegt in Schutt und Asche. Doch einen kleinen Funken Hoffnung habe ich noch... denn vielleicht lesen Sie ja meine Zeilen und haben tatsächlich einen eingezäunten Garten, in dem ein so hübscher Kater einfach noch fehlt...?! Ich möchte nicht die nächsten 10 Jahre hierbleiben müssen. Ihr Lui - den „King“ habe ich schon längst verloren....

Letzte Änderung am Samstag, 07 Dezember 2019 11:21
Mehr in dieser Kategorie: « Ozzle (Filou) Olanda + Olaf »

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Thomas Blöcker Montag, 09 Dezember 2019 19:57 gepostet von Thomas Blöcker

    Hallo lieber King Lui,
    Es freut mich sehr das du jetzt ein zu Hause und deine Menschen gefunden hast! Ich wünsche dir und deinen Menschen alles gute und das ihr alle noch viele, viele glückliche Jahre miteinander erlebt! Ich bin ein Freund von Franz Xaver,vielleicht kannst du dich ja noch an ihn erinnern.
    Alles,alles gute King Lui! ?

Schreibe einen Kommentar

Bitte keine Werbung oder anstößige Formulierungen einsenden!
Jeder Kommentar wird vor einer Freischaltung administrativ geprüft.

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile diese Seite mit anderen

Notfall-Flyer

Notfall-Flyer 2014

Aktuelles Tierheimheft

Tierheimheft 59-2019

Ständige Sponsoren

imk24.png

tng.jpg

vater unternehmensgruppe

So erreichen Sie uns

Tierheim Kiel
Uhlenkrog 190, 24109 Kiel

Notruf: 0178 - 52 54 640
(07:00 - 21:00 Uhr)

Telefon: 0431 - 52 54 64

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor dem Senden einer E-Mail lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.

An-/Abmelden

Datenschutzhinweis: die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden!